news

Dickes P

Am 1. Dezember 2018 findet im Waschhaus Potsdam die nächste Party der "Dickes P"-Reihe statt. Auf vier Floors wird die Bude gerockt und erstmals darf auch DJ BOW-tanic seinen Beitrag leisten. Mit dem perfekten Mix der besten 80er lässt er es im Kesselhaus so richtig krachen. Was es sonst noch gibt, steht in Kürze hier. Los geht's um 23 Uhr, der Eintritt kostet 10€.


1000 Elektro Beats
Im Sommer 2018 feierte die legendäre Sendung "Elektro Beats" bei radio EINS ihre 1000. Ausgabe! Der Mann, der seit über 30 Jahren (damals noch bei DT64 unter dem Namen "electronics") das beste aus der Welt der elektronischen Musik präsentiert heißt Olaf Zimmermann. Und genau mit dem wird DJ BOW-tanic am 24. November 2018 bei "Die Schöne Party" sein Jubiläum mit einem wunderbaren DJ-Set würdigen! Unter dem Label "Electronic Pop" dürfen die Großmeister des Genres wie Kraftwerk, Jean-Michel Jarre und Yello ebensowenig fehlen wie Pop-Acts á la Depeche Mode, OMD und Human League. Aber auch neuere Vertreter wie die Kalkbrenner-Brüder, Kiasmos oder Boys Noize stehen auf dem Programm. Für alle Freunde synthetischer Klänge ein unverpassbarer Abend!

Allen anderen stehen drei weitere Floors in der Kalkscheune zur Verfügung. DJ Lamboo spielt 90s, Eric jr. & DJ Sören Rock und der geschätzte Kollege DJ Bensh zelebriert seinen Schöne-Party-Mix auf dem Main Floor, ergänzt durch ein spannendes DJ-Battle der radio-EINS-Morningshow-Teams Stefan Rupp & Christoph Azone und Tom Böttcher & Marco Seiffert.

Und wer noch einen dringenden Grund zum Vorbeikommen braucht: dies ist eine der letzten Veranstaltungen in der Kalkscheune! Ab 2019 steigt "Die Schöne Party" im Frannz. Bei der letzten regulären Party am 22.12. ist DJ BOW-tanic allerdings auch nochmal zur Stelle, dann auf dem Main Floor.


Oh, Danny boy...
Ein neuer BOW-tanic Remix ist online! Der wunderbare Party-Klassiker "Tubthumping" von Chumbawamba hat die längst überfällige Extended Version bekommen und ist ab sofort sowohl auf YouTube als auch auf Soundcloud zu hören. Enjoy!


Traumhaft!

Der Dezember startet in der Amber Suite mit einer weiteren Ausgabe der erfolgreichen Partyreihe "80's Suite Dreams". Dabei geht es am 1.12. natürlich um nicht weniger als das eindeutig spannendste Jahrzehnt der Popgeschichte! Neben DJ BOW-tanic wird diesmal auch DJ-Legende Tommy D. für beste Retro-Stimmung sorgen. Los geht's um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 12€, ab 2 Personen 10&euro.

Leider muss Resident-DJ Tommy den 1.12. in der Amber Suite doch allein bestreiten, da DJ BOW-tanic nun bei "Dickes P" im Potsdamer Waschhaus auftreten darf. Aber der Tommy macht das schon 🙂 Zur nächsten "80s Suite Dreams" am 12. Januar 2019 ist BOW-tanic aber auf jeden Fall wieder am Start.


"good times bump!"

DJ BOW-tanic lässt es am 3. November mal wieder im SchwuZ krachen. Diesmal auf dem 90er-Floor bei "bump! das retro studio". Natürlich mit all den Hits dieses denkwürdigen Jahrzehnts. Und ein paar ausgesuchte Perlen sind natürlich ebenfalls wieder dabei. Unterstützung kommt von U-Seven und Marsmaedchen, sowie mit 80s von mikki_p und Der Micha und 70s/Schlager von Cul de Paris und Modeopfer. Das wird sicherlich großartig! Wer noch auf die Gästeliste will, sollte eine Mail schicken


Silvester an der Spree

Ein bisschen Zeit ist ja noch. Aber wer perfekt ins neue Jahr feiern will, sollte es diesmal im Spreespeicher Berlin versuchen. Am Montag, dem (ja, tatsächlich!) 31. Dezember 2018 wird auf dem historischen Gelände des Osthafens auf 3 Floors mächtig Alarm gemacht. Auch DJ BOW-tanic ist mit dabei und präsentiert Partyhits und Schlager. Aber auch Fans von House, R'n'B, Clubsound, Disco Classics, 90ern, 2000ern und dem Besten von heute kommen auf den anderen Floors voll auf ihre Kosten. Bei "Silvester an der Spree" sind für entspannte 59 € sämtliche Getränke mit drin sowie diverse Speisen (incl. Mitternachts-Pfannkuchen)! Dazu gibt's warmen Glühwein auf der Terrasse am Wasser und natürlich den fantastischen Spreeblick zum Neujahrsfeuerwerk! Na, wenn das nichts ist...


Ü25 in Eberswalde

DJ BOW-tanic debütiert am Samstag, dem 20. Oktober, im Haus Schwärzetal in Eberswalde. Anlass ist die Ü25-Party, die dort regelmäßig stattfindet und von AchtzigerShow-Events veranstaltet wird. Einlass ab 20 Uhr.

Eine Fortsetzung gibt es bereits am 10. November bei der Aftershowparty von "Jan W. live - Electro Pop 1.0".


Gruselig
Die Halloween-Partys in der Amber Suite sind legendär. Der "Ball Bizarr" findet in diesem Jahr bereits zum 14. Mal statt. Versprochen wird selbstverständlich grauenvolle Musik mit ekelhaften Melodien und angsteinflößenden Rhythmen, teils in widerlichen Remixen, von hässlichen Stars mit schaurigen Stimmen. Fiese Ohrwürmer treffen auf abstossende Schlager und grässliche Hits, erschreckend präsentiert von einem absolut furchtbaren Aufleger: Mr. Panic DJ BOW-tanic 🤪
Aber im Ernst: in fantastischer Halloween-Deko fühlt man sich direkt ins Schloss des Grafen Dracula versetzt, man kann tanzen und feiern, sich von VisagistInnen angemessen schminken oder von einer Wahrsagerin die Zukunft verraten lassen. Das alles ab 27 Jahren und für 15€ (Mengenrabatte möglich). Erschütternderweise schon am Samstag vor Allerheiligen, dem 27. Oktober 2018, ab 20 Uhr. Huaaaa...


Living For The Future
Am 22. September 2018 fand in Berlin ein exklusives Treffen statt. Rund 30 Fans der Berliner Pop-Pioniere The Twins konnten den beiden Herren Schreinzer und Dohrow persönlich begegnen und sich bei Pasta und Pizza mit ihnen über die Vergangenheit, Gegenwart und natürlich die Zukunft des (besonders in den 80ern sehr erfolgreichen) Duos austauschen. Auch BOW-tanic durfte an dem Event teilnehmen und hat anlässlich dessen einen kleinen Album-Megamix produziert. Sämtliche Songs der neuen und absolut gelungenen Twins-CD "Living For The Future" (die  erste neue Musik seit unglaublichen 25 Jahren!) sind enthalten. Zu hören (und zu liken) ist das komplette Werk auf BOW-tanics Mixcloud-Seite sowie der Edit auf Youtube.


DJ BOW-tanic live on tape

Ende März 2018 legte DJ BOW-tanic mal wieder auf dem Main Floor der Kalkscheune bei "Die Schöne Party" von Radio EINS auf. Der "Tanz in den April" war ein wirklich höchst erfolgreicher Abend, alle Beteiligten hatten jede Menge Spaß. Die ersten reichlich zwei Stunden kann man nun nachhören. Beginnend mit dem wunderbaren Start-Track von Jacob Bellens, vorbei an cooler Radio-EINS-Musik zu den ersten groovigen Stücken und schließlich einem gut gefüllten Main Floor gegen 22 Uhr. Von da an knallte Hit an Hit, mal aktuell, mal weniger, aber immer mit Anspruch. Und spätestens bei Die Ärzte kurz nach 23 Uhr kippte die Stimmung ins Euphorische! Das Ganze wurde übrigens der besseren Hörbarkeit zuliebe auf 80 Minuten runtergekürzt. Ansonsten ist die Aufnahme eins zu eins das Original-DJ-Live-Set! Allen, die daran Gefallen finden, sei schon jetzt der 22. Dezember ans Herz gelegt. Zwei Tage vor Weihnachten spielt DJ BOW-tanic mal wieder auf dem Main Floor der "Schönen Party". Vorher liegen übrigens zwei weitere Special-Termine: am 13. Oktober gibt's Pet Shop Boys plus Artverwandtes und am 24. November voraussichtlich ein Zusammentreffen mit einer echten Radiolegende. Zu gegebener Zeit wird hier mehr verraten. Enjoy the mix!


Britzer Open Air zum 2.

Am 11. August 2018 wird DJ BOW-tanic erneut als Headliner beim Open Air in Britz auflegen. Nach der mächtig erfolgreichen Premiere Ende Mai folgt nun die Fortsetzung als "Summer Night", veranstaltet wieder von AchtzigerShow Events. Und natürlich stehen auch diesmal die größten Hits aus den Charts von heute und aus den letzten Jahrzehnten auf dem Programm, ergänzt durch jede Menge Party-Klassiker zum ultimativen Abfeiern. Also kommt vorbei - einige rare Gästelistenplätze sind per Mail oder Kontaktformular zu erfragen.


Ed Sheeran in the remix

Nachdem vor zwei Wochen bereits die Originalsongs von Ed Sheeran in einem ziemlich guten BOW-tanic Megamix verewigt wurden, kommen nun auch die besten Remixe zu ihrem Einsatz. Die komplette Stunde voller Tophits ist ab sofort auf Mixcloud hörbar. Und bei Youtube gibt's davon den 8-minütigen Edit.


Music Master

Aufmerksame Follower wissen längst: BOW-tanic ist nicht nur als DJ und Produzent unterwegs. Auch im sonsttigen Leben geht's nahezu pausenlos um Musik. Zum Beispiel in der Rolle als Musikredakteur bei der IR Media für mehrere landes- und deutschlandweite Radiosender, darunter BB Radio, Radio Teddy und die Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern. Neben Interviews, Research, Analysen, Website-Betreuung, Album-Kritiken und vielem anderen mehr ist die zentrale Aufgabe die Sende-Planung, also die Auswahl der Musik. Dafür wird natürlich die marktführende Software MusicMaster genutzt. Hersteller ist die weltweit operierenden Firma OnAir.  Und diese wiederum freut sich über kompetente User derart, dass sie selbige in ihren Newslettern vorstellt. Und BOW-tanic hat's tatsächlich in den vom Juni geschafft. Ende der Nachricht 😉


Mega-Rabatz!

BOW-tanic hat mal wieder Musik für Kinder produziert! Es handelt sich gleich um drei verschiedene Megamixe der Künstler herrH, Meine große Freundin Nadja  und 3Berlin. Die langen Versionen (jeweils rund 10 Minuten) finden sich auf der ab sofort überall erhältlichen CD "Radio Teddy - Rabatz die Erste" und laufen, wie die kurzen, bereits seit Wochen mehrmals täglich im Programm des Auftraggebers Radio TEDDY.

Wer diese Kinderstars live erleben möchte, kann dies am Sonntag, dem 1. Juli 2018, beim großen Rabatz-Familienfestival im Berliner FEZ tun. Unterstützt werden sie unter anderem von Frank & seine Freunde, Mirkos Liederbande, dem Ensemble von Bibi & Tina, Ulk van Bulk, Ich & Herr Meyer sowie dem neuerdings deutsch singenden Sasha. Dazu gibt's ein umfangreiches kind- und familiengerechtes Rahmenprogramm, das bereits im letzten Jahr mehrere Tausend Gäste begeisterte. Und die CD erhält man dort selbstverständlich auch...


Ed Sheeran in the mix

Ed Sheeran kommt nach Deutschland! Grund genug, sich nochmal die besten Songs und größten Hits des talentierten und sympathischen Briten anzuhören. Am flüssigsten geht das mit dem BOW-tanic Megamix, der ab sofort auf Mixcloud zu finden ist. Eine glatte Stunde mit "I See Fire", "Happier", "Photograph", "Shape Of You", "Thinking Out Loud" und natürlich "Perfect" und vielen vielen anderen. Wer nicht so viel Zeit hat kann sich auf Youtube auch den 8-minütigen Edit geben. Viel Spaß und hinterlasst gern eure Kommentare und Likes 😉


DS-GVO

Auch die BOW-tanic-Website ist nun fit für's neue Datenschutz-Zeitalter! Pünktlich zum Inkrafttreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurden die entsprechenden Passagen im Impressung ergänzt und an die aktuelle Gesetzgebung angepasst. Selbstverständlich sind Ihre Daten bei BOW-tanic in sicheren Händen. Weder erfassen noch speichern wir  mehr, als wir dürfen, oder geben Ihre Daten an Dritte weiter. Und natürlich ist für all das sowieso Ihre Einwilligung vonnöten. Das Gesetz dient dem Schutz der Verbaucher und es ist uns daher ein Bedürfnis, dem gerecht zu werden 🙂


Neu auf YouTube
BOW-tanic hat endlich seinen eigenen YouTube-Kanal. Hooray! Und die ersten beiden Uploads sind bereits vollzogen. Beides Remixe und beide seinerzeit sehr erfolgreich auf Soundcloud, bevor sie von dort verbannt wurden. Neben dem wunderbaren Depeche-Mode-Mashup "Waiting For The Night" gilt das vor allem für den Extended Remix von Michael Jacksons "Man In The Mirror". Bei Löschung von Soundcloud stand dessen Zähler auf sagenhaften 2 Millionen Klicks! Mal sehen, ob sich das auf YouTube wiederholen lässt. Also nichts wie hin!


Start Me Up!
Auf einer privaten Party aufzulegen ist immer wieder spannend. Es kommen vorher und direkt vor Ort spannende Wünsche, die Gäste kennen sich untereinander und es wird im Prinzip jeden Moment Vollgas erwartet. Genau das Richtige also für DJ BOW-tanic :-) Der hatte kürzlich das Vergnügen mit ein paar Nordlichtern - und die durften ordentlich feiern! Ein reichlich einstündiger Mitschnitt davon ist ab sofort auf BOW-tanics Mixcloudseite zu hören. Es erklingen Rockhymnen (Stones, AC/DC, Nirvana u.a.), deutsche Partyhits (Fettes Brot, Deichkind, Kraftklub) und Klassiker (Rio Reiser, Ärzte, Nena) sowie 80s (U2, Dexy's Midnight Runners, Madness), ein wenig heutiges (Bruno Mars, Justin Timberlake, Daft Punk) und noch einiges mehr. Und der Rest des denkwürdigen Abends war natürlich ähnlich bunt. Vielen Dank nochmal an alle, die mitgemacht haben!


Little 15

Vor einiger Zeit musste der BOW-tanic-Soundcloud-Account aus urheberrechtlichen Gründen von allen Remixen befreit werden. Besonders ärgerlich: der "Man In The Mirror"-Remix (Michael Jackson) stand da kurz vor der Überschreitung der sensationellen Marke von unglaublichen 2 Millionen Plays!
Doch auch um andere Werke war es durchaus schade. Darunter 4 Versionen von "Little 15". Diese sind nun auf dem Mixcloud-Account erneut erschienen und können ab sofort wieder in voller Pracht genossen werden. Der Klassiker von Depeche Mode bekam ein zeitgemäßes Dance-Gewand und verliert dennoch nichts von seiner Magie. Hört selbst!


Über den Wolken

Zu Weihnachten knackte der BOW-tanic-Mixcloud-Account die Marke von 100.000 gespielten Minuten! Das entspricht 1667 Stunden oder 70 Tagen, also 10 Wochen Nonstopmusik. Die verteilt sich wiederum auf knapp 7000 Plays. Angesichts von 38 online stehenden Shows keine schlechte Ausbeute. Zu hören sind DJ-Live-Mitschnitte, Studio-Mixe, Auftragswerke, BOW-tanic-Remixe und vieles mehr. Der Account wird übrigens seit 2010 betrieben und noch immer regelmäßig aktualisiert.


Neue BOW-tanic-Veröffentlichung!

Am 2. September 2016 erscheint die neue "Radio Teddy Hits 17". Neben 20 anderen Titeln ist darauf auch der brandneue BOW-tanic Remix von Opa Heinrichs "Gute Freunde" zu finden. Das Kinderalbum für die ganze Familie erhält man als CD oder Download in den entsprechenden Geschäften. Kauft, Leute, kauft! :-)


Neuer Mix online!

Der Auftritt von DJ BOW-tanic zum 15jährigen Jubiläum von "bump! die retro-party" im SchwuZ Anfang November 2016 wurde mitgeschnitten. Die entscheidenden 80 Minuten stehen nun online. Zu hören unter Sounds und auf BOW-tanics Mixcloud-Account.


Enkeltrick

Endlich hat BOW-tanic mal wieder die Zeit gefunden, einen Remix zu fertigen. Doch statt sich um die neue Katy Perry zu kümmern oder ein cooles Mashup abzuliefern, geht es diesmal um Opa Heinrich! Der bajuwarische Kinderlieder-macher hat höchstpersönlich die offizielle Erlaubnis gegeben, seinen Klassiker "Gute Freunde" einer Auffrischung zu unterziehen. Und so entstand der BOW-tanic Remix, der in Kürze auch veröffentlicht werden soll. Dazu bei Gelegenheit mehr...

pictures


dates

Samstag, 24.11.2018, 21:00

Kalkscheune (Berlin)

Die Schöne Party von Radio EINS

Basement: "Electronic Pop" mit
Very Special Guest
Olaf "Mr. Elektro Beats" Zimmermann
von Radio EINS

 

Freitag, 30.11.2018, 21:00

Spreespeicher (Berlin)

Firmenparty

(geschlossene Veranstaltung)

 

Samstag, 1.12.2018, 20:00

Waschhaus (Potsdam)

"Dickes P"

Kesselhaus: "80s Dance"
 

Freitag, 7.12.2018, 19:00

Amber Suite (Berlin)

Ballroom: "Dinner & Dance"
 

Freitag, 14.12.2018, 20:00

tba (Berlin)

Firmenparty

(geschlossene Veranstaltung)
 

Samstag, 15.12.2018, 20:00

Amber Suite (Berlin)

Ballroom: "Dancing In The City"

 

Samstag, 22.12.2018, 21:00

Kalkscheune (Berlin)

Die Schöne Weihnachts-Party von Radio EINS

Main Floor: Schöne-Party-Mix

 

Montag, 31.12.2018, 21:00

Spreespeicher (Berlin)

"Silvester an der Spree"

3rd Floor: Schlager & Partyhits
 

Samstag, 12.1.2018, 20:00

Amber Suite (Berlin)

Ballroom: "80's Suite Dreams"


remixes

Chumbawamba - Tubthumping (BOW-tanic Extended Remix)

The Twins - Living For The Future (BOW-tanic Album Megamix)

Ed Sheeran BOW-tanic Megamix

Ed Sheeran BOW-tanic Megaremix

Michael Jackson - Man In The Mirror (BOW-tanic Extended Remix)

Tears For Fears - Head Over Heels (BOW-tanic Four Leaf Clover Extended)

Depeche Mode - Waiting For The Night (BOW-tanic Mashmix)


videos

contact


releases